Netzwerk-Stromsteckdose

Optimierung des Eigenstromverbrauchs

Externe Verbraucher lassen sich über sogenannte Netzwerk-Stromsteckdosen / Smart Plugs schalten, die vom Solar-Log 300, 1200 und 2000 gesteuert werden. Um hiermit den Eigenstromverbrauch automatisiert zu optimieren, wird neben der Netzwerk-Stromsteckdose ein Solar-Log™ Meter oder ein Verbrauchsstromzähler benötigt. Auch eine manuelle Steuerung ist möglich. Insgesamt werden bis zu 10 Netzwerk-Stromsteckdosen unterstützt.