TRUSTEC QX3 10000 - 18000

Die Grundlage dieser Wechselrichter sind mehr als 6 Jahrzehnten Produktionserfahrung bei elektrotechnischen Geräten.

TRUSTEC dreiphasige Wechselrichter QX 3 überzeugen durch die folgenden Tatsachen:

  • Höchste Funktionssicherheit
  • Integrierter Datenlogger
  • Web-Server für die Online-Überwachung
  • 2 MPP-Tracker - schnelle Reaktionen in Bezug auf Sonneneinstrahlung und Temperatur
  • Integrierte Rundsteuerempfänger Verbindung
  • Hohe Effizienz für maximale Stromerträge
  • Einfache Installation "Plug and Play"
  • Rasanter Anstieg des Wirkungsgrad auch bei geringer Sonneneinstrahlung, konstante Funktion über den Leistungsbereich.
  • Gute Planung Software
  • Service Hotline 24 h / 7 Tage
  • Deutsche Herstellergarantie
  • Ein Wert-Konzept, das sich auszahlt
  • Eigenverbrauchsoptimierung
  • Dynamische Regelung 70%
  • IP65
  • Große DC Eingangsspannungsbereich von 250 V - max. 1000 V ermöglicht eine flexible Modulbauweise
  • Hoher Wirkungsgrad bis zu 98%

 

DC-Eingang QX3 10000 QX3 13000 QX3 15000 QX3 18000
empf. DC Leistung (+15% acc.ISE) 12.000 W 15.000 W 17.000 W 20.000 W
Max. DC Eingangsspannung 1.000 V
Min. DC Eingangsspannung / Starspannung Eingang A/B: 250 V / 280 V
Min. DC Spannung * Eingang B: 120 V Eingang C: 120 V
MPP Spannungsbereich 350 - 800 V 320 - 800 V 360 - 800 V 400 - 800 V
DC Nennspannung 690 V
Max. DC-Strom / Eingang (A/B) ** 18 A
Max. Kurzschlussstrom / Eingang (A/B) 20 A
Einspeisung ab ca. 30 W
MPP Tracker 2 3
Strings pro MPP Tracker 2
DC Anschluss SUNCLIX
DC Überspannungkategorie III
AC Ausgang QX3 10000 QX3 130000 QX3 15000 QX3 18000
AC Nennleistung (230V/50Hz,cos.=1) 10.000 W 13.000 W 15.000 W 17.000 W
Max. Ausgangs-Scheinleistung 10.000 VA 13.000 VA 15.000 VA 17.000 VA
AC Netzanschluss 3 / N / PE
AC Nennspannungsbereich 3x 400 V / 3x 230 V +/- 20 %
Verschiebungsfaktor cos (phi). 0,9 ind .... 1 1 ... 0,9 kap.
Nennfrequenz / Frequenzbereich 50 Hz / 47,5 Hz Hz-51,5 Hz
Max. Ausgangsstrom 3x 20 A 3x 22 A 3x 22 A 3x 25 A
Max. Kurzschlussstrom 3x 20 A 3x 22A 3x 22 A 3x 25 A
Max. zulässige Absicherung Schutzschalter 32 A, Charakteristik B
Klirrfaktor bei cos. = 1 < 3 %
Eigenverbrauch bei Nacht < 2 W
AC Überspannungskategorie III
Wirkungsgrad        
Max. Wirkungsgrad / euro 98,0 % / 97,5 %
Sicherheit / Schutzeinrichtung        
Gerätekonzept Transformatorlos
Schutzklasse / Schutzart (I) IP 65 (I) IP 54 / Elektronik IP 65
Erdschlussüberwachung integriert
Fehlerstromüberwachung integriert, allstromsensitiv
Überlast- / Übertemp. verhalten Arbeitspunktverschiebung
DC Lasttrennschalter integriert
Überspannungsschutz Eingang & Ausgang integriert, Typ 3 nach EN61643-11
Selbstständige Schaltstelle nach VDE 0126-1-1
Umgebungsbedingungen        
Kühlung Drehzahlgeregelter überwachter Lüfter
Umgebungstemp.-Bereich -20 to + 60 °C
Max. Umgebungstemp. bei Nennleistung 50 °C 45 °C 45 °C 40 °C
Umweltklassen 4K4H-according to IEC721-3-4 ***
Geräusch / max. Anschlusshöhe < 50 dB (A) / 2000 m über NN
Genehmigungen        
EMC Störaussendug / EMC Störfestigkeit EN61000-6-3: 2001 / EN6100-6-2: 2005
Gerätesicherheit / Zertifikate, Zulassungen EN 62109-1, -2 / VDE-AR-N 4105
allgem. Daten        
Abmessungen 455 x 612 x 213 mm (ohne Stecker)
Gewicht 43 kg 45 kg 45 kg 45 kg
Display grafisch 128 x 64 pixel
Komunikationsschnittstellen (intern) (internal) RS485, USB, Ethernet, Einstrahlung,
S0 nach DIN EN 62053-31 Klasse B
Messwertaufzeichnung 24 h: 5 min Werte , 30 Tage: Stundenwerte,
20 Jahre: Tageswerrtt
Herstellergarantie 5 Jahre

 

 *) Dieser Wert ist gültig, wenn ein Eingang die Startspannung überschrittenn hat.
**) Es ist erlaubt, die Grenze dieses Wertes zu überschreiten, so lange der angegebene Kurzschlusstrom nicht überschritten wird
***) Das Gerät ist für einen Außeneinsatz konzipiert. Direkte Sonneneinstrahlung und Niederschlags (Regen, Schnee, Hagel) ist zu vermeiden.
Dies ist bauseits sicherzustellen!
Produziert für TRUSTEC von Q3

Alle technischen Daten können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es kann keine Haftung für eventuelle Druck, Übersetzungs-oder Übertragungsfehler genommen werden.